Top Aktuell ...

Einfach mehr ...

Tel.: 055 256 56 56
EW Wald AG
Installationskontrollen

Wir bringen den Sicherheitsnachweis

Installationskontrollen und Sicherheitsprüfungen

Gemäss der Niederspannungsinstallationsverordnung (NIV) sind Neuinstallationen und Änderungen an elektrischen Installationen der Netzbetreiberin zu melden. Als Netzbetreiberin überprüfen und bewilligen die EW Wald AG die angemeldeten Installationen aufgrund der eingereichten Meldeformulare.

Mit Werk- und Stichprobenkontrollen werden die sicherheitstechnischen Anforderungen der Installationen kontrolliert. Für die periodische Überprüfung der Sicherheit von bestehenden elektrischen Installationen fordert die Netzbetreiberin den Eigentümer der Installation auf, eine Kontrolle durch ein unabhängiges Kontrollorgan durchzuführen.

Häufigkeit der Überprüfung

Jedes JahrBaustellen, Märkte, Chilbi usw.
Alle 5 JahreSchulen, Warenhäuser, Hotel, Kino/Theater usw.
Alle 10 Jahre Büroräume, Banken, Werkstätten
Alle 20 JahreAllgem. Wohnräume, Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser

Bei Handänderungen, d.h. bei Verkauf von Eigentum:
Der Eigentümer muss im Besitz eines Sicherheitsnachweises (SiNa) sein. Besteht bereits ein solcher Nachweis, dann darf dieser nicht älter als fünf Jahre sein.

Melde- & Kontrollwesen

Interessante Links

Firmenverzeichnis z. Download

Das Firmenverzeichnis mit Kontrollbewilligungen lässt sich als PDF-Datei im Downloadbereich herunterladen.

Firmen mit Kontrollbewilligung